Immobilienschnellsuche – 3864 Immobilien (21.09.2017)

 

Das Heiligtum der Maria Magdalena

Die Stadt Novelda, bekannt für ihre Marmor-Industrie, liegt im Süden der Region Valencia ca. 30km von der Provinzhauptstadt Alicante entfernt.

novelda-001

Novelda ist geschätzt für ihre wunderbar erhaltenen Jugendstilbauten, die das Stadtbild prägen. Die bekanntesten Gebäude dieser Art sind das Casa Modernista, welches heute ein eigenes Jugendstil-Museum beherbergt, das Castillo de la Mola, ein maurisches Kastell mit einem dreieckigen Wehrturm, sowie die Santuario de Santa María Magdalena, eine Kirche mit zwei 25 Meter hohen Türmen, die sich ganz der Lebensgeschichte von Maria Magdalena gewidmet hat.

novelda-006

Für jeden Besucher, der nach Novelda kommt, ist es ein "Muss" das Heiligtum der María Magdalena zu besuchen.

Dieses religiöse Gebäude liegt 3 km außerhalb von Novelda zu Füßen des 541 m hohen Mola-Gipfels. Es wurde im Jugendstil von Ingenieur D.José Sala Sala entworfen.

novelda-007

Der Bau der Kirche begann 1918, sie wurde allerdings erst 1946 vollendet und ist damit vom katalanischen Modernismus inspiriert. Das Gebäude erinnert an die Kapelle der Sagrada Familia in Barcelona.

Für den Bau wurden neben Novelda-Marmor auch Fliesen, Ziegelsteine und Flussgeröll aus dem Fluss Vinalopó verwendet. Die beiden Kirchtürme sind jeweils 25 Meter hoch.

novelda-003

novelda-002 novelda-004

Im Kircheninneren, bestehend aus einem rechteckigen Mittelschiff mit 2 anliegenden Seitenflächen, sind großflächige Gemälde mit Szenen aus dem Leben der Heiligen zu sehen, sowie der Heiligenschrein der Santa Maria Magdalena. Hinter dem Altar kann man ein sehr schönes Gemälde bewundern, welches dem Maler Gaston Castelló zugeschrieben wird.

novelda-005

 

INFO-TEULADA-MORAIRA.com® MMM-Team S.L.  |  Tel: +34 606251329  |  Calle Badajoz 21  |  03724 Moraira (Alicante)  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!