Immobilienschnellsuche – 3864 Immobilien (21.09.2017)

 

Meeresschutzgebiet Insel Tabarca

Ein Tipp für alle, die dem Strand für ein paar Stunden den Rücken kehren wollen, ist ein Ausflug auf die Insel Tabarca.

tabarca-006

Tabarca liegt etwa drei Meilen südöstlich vom Cabo de Santa Pola und rund 11 Seemeilen von der Stadt Alicante entfernt. Die Insel ist etwa 2 Kilometer lang und 400 Meter breit und mit ca. 50 Einwohnern die einzige bewohnte Insel der Region.

tabarca-002 tabarca-007

Mit einem Boot oder Katamaran gelangt man von Alicante oder von Benidorm auf die Insel.

tabarca-001

Tabarca hat eine sehr interessante Geschichte und ist durch ihre Buchten mit dem kristallklaren Wasser, die vorzüglichen Restaurants und die Unterwasserwelt, welche seit 1986 unter Naturschutz steht, ein Paradies für Urlauber.
Da es hier keine Autos gibt, ist die Insel noch sehr unberührt.

tabarca-010

tabarca-003 tabarca-004

Im 18. Jahrhundert wurde die Insel von König Karl III. befestigt, um die Piraten zu vertreiben. Genuesische Gefangene, die von der tunesischen Insel Tabarka stammten und von König Karl III. freigekauft wurden, siedelten auf der Insel. Sehenswerte Baudenkmäler aus der Zeit der Besiedelung sind bis heute erhalten, zum Beispiel die alte Wehrkirche oder der Islote de la Cantera, ein alter Steinbruch, oder auch die Torre de San José, ein pyramidenartig angefertigter Bau, der früher als Gefängnis diente, ebenso die Kirche von San Pedro und San Pablo (1779).

tabarca-009

tabarca-008 tabarca-005

Ein bemerkenswerter Bau ist auch das ehemalige Haus des Gouverneurs, welches zum einzigen Hotel der kleinen Insel umgebaut wurde.

Zum Kennen lernen des Ortes gibt es einen schmalen Fußweg rings um die Insel, mit herrlichem Ausblick auf die Küste und Sie können dort die Tropfsteinhöhle Llop Mari besuchen, wo es viele Fische und Wasservögel gibt.

tabarca-012

Wer mehr die Ruhe mag und den Touristentrubel meiden will, sollte außerhalb der Sommermonate Tabarca besuchen.

 

INFO-TEULADA-MORAIRA.com® MMM-Team S.L.  |  Tel: +34 606251329  |  Calle Badajoz 21  |  03724 Moraira (Alicante)  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!